Zum Hauptinhalt springen

Messen und Ausstellungen - Made by DLG

International, innovativ, inspirierend. Messen und Ausstellungen „Made by DLG“ sind weltweit wichtige Business-Plattformen für Investitionsentscheider. Dafür stehen die große Zahl der präsentierten Neuheiten, der hohe Anteil an Fachbesuchern und Entscheidern sowie die große Zufriedenheit und Treue von Ausstellern und Besuchern.

Messen und Ausstellungen „Made by DLG“ heißt es weltweit an rund 20 Standorten. Zusammen mit unseren Tochterunternehmen in elf Ländern sind wir fachliches Netzwerk und Business-Plattform für erfolgreiche Messen und Ausstellungen in folgenden Bereichen der Land- und Lebensmittelwirtschaft.

Als internationaler Veranstalter von Messen und Konferenzen ist auch die DLG von der Corona-Pandemie betroffen. In den letzten Monaten mussten weltweit DLG-Veranstaltungen verschoben werden. Eine aktuelle Übersicht mit Informationen zu den einzelnen Messen und Konferenzen finden Sie hier

Die Verbreitung der Corona-Pandemie bedarf weltweit einer ständigen Beobachtung und Anpassung der Maßnahmen. Die DLG bewertet zusammen mit ihren Partnern deshalb regelmäßig  die internationalen Entwicklungen und die Situation in den jeweiligen Veranstaltungsmärkten. Oberste Priorität hat dabei der Schutz von Ausstellern, Besuchern, Partnern und Mitarbeitern.

Für die Durchführung der Messen und Veranstaltungen werden detaillierte Schutz- und Hygienekonzepte entwickelt. Dies erfolgt in ständigem Austausch mit den zuständigen Behörden und Geländebetreibern im In- und Ausland.

Für Fragen zu Messen und Veranstaltungen der DLG erreichen Sie uns unter folgendem Link

Aktuelle Stellungnahmen des deutschen Messeverbands (AUMA) sowie des internationalen Messeverbands (UFI) finden Sie hier:

Nächste Messen

DLG Internationale Tochtergesellschaften

„Inhouse Farming – Feed & Food Show“

 

Der weltweite B2B-Treffpunkt für Agrar- und Foodsysteme der Zukunft wird im nächsten Jahr die „Inhouse Farming – Feed & Food Show“ der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) sein. Sie findet vom 12. bis 18. November 2023 auf dem Messegelände in Hannover statt als Teil der Agritechnica, der Weltleitmesse der Landtechnik.

 

Systems & Components 2023: Jetzt anmelden

 

„GREEN PRODUCTIVITY“ lautet das Leitthema der SYSTEMS & COMPONENTS, die vom 12. bis 18. November 2023 zeitgleich mit der AGRITECHNICA auf dem Messegelände in Hannover stattfindet. Das Messe-Duo beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Frage, wie Landwirte ihre Produktivität steigern und gleichzeitig den Boden und die Umwelt schonen können.

 

AGRITECHNICA 2023: Anmeldephase für Aussteller gestartet

 

Neue Konzepte und wegweisende Innovationen sichern die Produktivität der Landwirtschaft und schützen Natur und Umwelt. Die nächste AGRITECHNICA findet vom 12. bis 18. November 2023 auf dem Messegelände in Hannover statt.